Château Salettes Verdarail Rosé 2019

8,90 

Château Salettes Verdarail Rosé 2019 (0,75l)

Details

  • Rebsorte: Mourvedre 30%, Cinsault 35% Grenache 30% Syrah 5%
  • Geschmack: trocken
  • Alkoholgehalt: 13,5 %
  • Trinktemperatur: 8-12
  • Getränkeart: Roséwein
  • enthält Suffite
Über den Wein

Bandol – dieser Name allein spricht schon für sich. Bereits das Einschenken des Roséweines ist ein Genuss, ein so satter und kräftiger Farbton strahlt dem Weinkenner entgegen. Gönnen Sie ihm etwas Luft und er verspricht nicht zu viel. Faszinierend erscheint der Bandol Rosé am Gaumen: sehr kräftig, mit einer wunderbaren Textur, einer reifen und ausgeprägten Frucht und einem würzigen Abgang. Dieser sehr kräftige Rosé ist etwas ganz besonderes, in ihm steckt die ganze Kraft der Provence.

Schmeckt zu

  • Salat mit Thunfisch
  • würzig gebratenen Pfannengerichten
  • gegrilltem Fleisch oder Fisch
Schmeckt nach
  • fruchtig, würzig
  • sehr kräftige, anhaltende Textur

Weingut

Domaine Château Salettes ist sicherlich eines der ältesten Anwesen in der Appellation Bandol und befindet sich in der Gemeinde Cadière-d’Azur zwischen Toulon und Marseille im Var. Der Name “Salattes” stammt von einem Ort, an dem Salz – ein kostbares Gut im Mittelalter – auf dem Landgut gelagert wurde.

1604 kaufte Ricard de la Gaillardière diese Domain. Er war Kaufmann im alten Hafen von Marseille und träumten von einem Leben auf dem Lande umgeben von Weinreben und Olivenbäumen. Bis 1956, dem Jahr des starken Frostes in Frankreich, der die meisten Olivenbäume auf dem Grundstück zerstörte, produzierte das Anwesen ebenso viel Olivenöl wie Wein.

Domaine Château Salettes nutzt sein Land weiterhin zur Herstellung von Wein: AOC Bandol und IGP Mont Caume (rot, weiß und rosé). Seit dem Jahrgang 2018 ist der Weinanbau als ökologischer Landbau (EcoCert) zertifiziert.

Der heutige Keller befindet sich in einer ehemaligen Olivenölmühle. Der alte Keller befand sich – wie in vielen Gütern in der Provence und insbesondere im Bandol – bis 1985 unter dem vor der Ölmühle erbauten Wohnhaus. Dank der Wandstärke der alten Olivenölmühle werden Temperatur und Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über geregelt, damit der Wein unter perfekten Bedingungen altern kann.

Château Salettes
913 Chemin Salettes
83740 La Cadière d’Azur
Frankreich